Contergantreff

Die etwas andere Internetplattform....
Aktuelle Zeit: Montag 20. November 2017, 12:22

Foren-Übersicht » Allgemeine Diskussionen » Smalltalk (Auch für Gäste)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 24. Januar 2006, 01:00
Beiträge: 690

Beitrag Verfasst: Dienstag 24. März 2015, 23:30 
Nach oben 
German Wings Maschine mit ganzer Schulklasse abgestürzt.
link
Die Schulklasse ist aus Haltern, das ist doch bei Frank in der Nähe, oder?

 Profil  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Beiträge: 8092
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 02:08 
Nach oben 
Ja, so etwa 38 km weg. Wie gut, dass Cheffe längst gelandet ist ...

Über die Nachrichtensprecher kann ich mich gerade so richtig aufregen. Dummes Gesox. :angry
67 Deutsche an Bord des Fliegers. Ich finde: 150 Menschen, egal, wie viele Deutsche. Es sind 150 Menschen gestorben, die anderen (und natürlich sich selbst) etwas bedeuteten und was macht die Presse draus? Grrr.

Nein, ich werde ganz sicher nicht im Flugzeug fliegen!

_________________
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. September 2004, 01:00
Beiträge: 9432
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 07:49 
Nach oben 
maddocmuc hat geschrieben:
German Wings Maschine mit ganzer Schulklasse abgestürzt.
link
Die Schulklasse ist aus Haltern, das ist doch bei Frank in der Nähe, oder?


Ja bei mir um die ecke... :(

_________________
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

 Profil Website besuchen ICQ YIM  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. März 2010, 20:29
Beiträge: 559

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 08:16 
Nach oben 
..ja traurig ist es..trotzdem...dieses Tamtam was die Presse daraus macht finde ich zum kotzen.

By the Way hörte ich irgendwie das ein Prominenter, Name vergessen, nun ganzzz besonders erschüttert sei, da er vor Jahren auch auf der Schule ging, wo auch die verunglückten Kinder lernten.......man muss die "Kirche echt mal in Dorf lassen"

Unfälle passieren ja..immer und überall aber das was die Presse/Fernsehn/Radio macht ist.. :angry

_________________
Gruß Uwe 60

Lebe Dein Leben, denn Du lebst nur einmal.

 Profil  

Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. September 2004, 01:00
Beiträge: 9432
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 08:32 
Nach oben 
uwe60 hat geschrieben:
..ja traurig ist es..trotzdem...dieses Tamtam was die Presse daraus macht finde ich zum kotzen.

Was ich nicht verstehe, warum müssen sämtliche Politiker incl. Frau Merkel dort hinreisen?
Helfen können die eh da nicht (Politische Entscheidungen etc kann man auch per Telefon/Mail erledigen) und das kostet eine Unmenge an Steuern, die deutlich besser in Hilfen Vorort und für die angehörigen verwendet werden könnten :?:

_________________
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

 Profil Website besuchen ICQ YIM  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 8. Januar 2008, 01:00
Beiträge: 756
Wohnort: Irrenanstalt

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 08:47 
Nach oben 
Frank62 hat geschrieben:
uwe60 hat geschrieben:
..ja traurig ist es..trotzdem...dieses Tamtam was die Presse daraus macht finde ich zum kotzen.

Was ich nicht verstehe, warum müssen sämtliche Politiker incl. Frau Merkel dort hinreisen?
Helfen können die eh da nicht (Politische Entscheidungen etc kann man auch per Telefon/Mail erledigen) und das kostet eine Unmenge an Steuern, die deutlich besser in Hilfen Vorort und für die angehörigen verwendet werden könnten :?:

:ge

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Dezember 2007, 01:00
Beiträge: 1712
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 09:10 
Nach oben 
Und dann heute Abend noch mit Trauerflor spielen. Es sterben tag täglich Menschen denen nicht gedacht wird. Also, was soll das ?

LG Christoph

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Juni 2013, 04:53
Beiträge: 672

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 09:12 
Nach oben 
Frank62 hat geschrieben:
uwe60 hat geschrieben:
..ja traurig ist es..trotzdem...dieses Tamtam was die Presse daraus macht finde ich zum kotzen.

Was ich nicht verstehe, warum müssen sämtliche Politiker incl. Frau Merkel dort hinreisen?


Es soll ein Zeichen von Loyalität sein!

Das wird nun mal Heut zu Tage von den Politikern erwartet.Der Obama ist auch sofort zur Stelle wenn irgendwo auf der Welt ein Ami zu Tode kommt.

Ich bin da auch deiner Meinung das es nichts bringt,aber so ist nun mal.

Ist schon Schlimm genung,das die Trgädie überhaupt passiert ist.

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 31. Dezember 2007, 01:00
Beiträge: 1712
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 09:15 
Nach oben 
PS : Freu mich Samstag auf meinen Rückflug. Wenn was passiert, kommen wenigstens alle Politiker und trauern um mich, hihihi, und "Stars" die wieder welche sein wollen. Hohoho.
Den Gedanjen finde ich schon gräßlich.
Wenn jetzt jeden Tag eine Maschine abstürzt, wie lange würden alle hinfliegen, bis es normal wäre.

LG Christoph

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 2580
Wohnort: Niederrhein/NRW

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 09:24 
Nach oben 
uwe60 hat geschrieben:
..ja traurig ist es..trotzdem...dieses Tamtam was die Presse daraus macht finde ich zum kotzen.

By the Way hörte ich irgendwie das ein Prominenter, Name vergessen, nun ganzzz besonders erschüttert sei, da er vor Jahren auch auf der Schule ging, wo auch die verunglückten Kinder lernten.......man muss die "Kirche echt mal in Dorf lassen"

Unfälle passieren ja..immer und überall aber das was die Presse/Fernsehn/Radio macht ist.. :angry


Ich verstehe nicht, warum du dich über die Presse so aufregst. Das Unglück war nicht so weit weg, wie der letzte Absturz der Malaysian Airlines Maschine gleichen Typs. Dieses Unglück geschah sozusagen vor der Haustür. Dementsprechend ist die Betroffenheit groß.
Hier im Großraum Düsseldorf hätte jeder in der Maschine sitzen können, der schon mal mit dem Flieger reist, oder er hätte jemanden kennen können, der in der Unglücksmaschine saß.
Übrigens: Es ist gerade mal 3 Wochen her, dass ich mit Germanwings in einem A320 in Düsseldorf gelandet bin...

amko :(

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 28. März 2010, 20:29
Beiträge: 559

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 10:27 
Nach oben 
amko61 hat geschrieben:
uwe60 hat geschrieben:
..ja traurig ist es..trotzdem...dieses Tamtam was die Presse daraus macht finde ich zum kotzen.

By the Way hörte ich irgendwie das ein Prominenter, Name vergessen, nun ganzzz besonders erschüttert sei, da er vor Jahren auch auf der Schule ging, wo auch die verunglückten Kinder lernten.......man muss die "Kirche echt mal in Dorf lassen"

Unfälle passieren ja..immer und überall aber das was die Presse/Fernsehn/Radio macht ist.. :angry


Ich verstehe nicht, warum du dich über die Presse so aufregst. :(


Kann ich Dir sagen, weil ich das ganze als Heuchelei empfinde.

Und die Medien mißbrauchen das Thema doch nur dazu ihre Einschaltquoten bez. Zeitungsauflagen zu steigern.

Das komische ist...in drei Tagen interessiert das Thema keinen mehr..warum wohl....?

_________________
Gruß Uwe 60

Lebe Dein Leben, denn Du lebst nur einmal.

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 12. März 2012, 20:29
Beiträge: 2746
Wohnort: Hessen

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 11:02 
Nach oben 
Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram hat im Nordosten Nigerias nach Angaben eines örtlichen Beamten womöglich bis zu 350 Frauen und Kinder entführt.

http://www.heute.de/nach-berichten-von- ... 32186.html



das ist nur eine von vielen schrecklichen nachrichten aus der welt und wird da gegen etwas unternommen? nein, weil es um macht und geld geht.

_________________
Gruß Monchen
Lebe jeden Tag so, als wäre es dein Letzter!

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 9. April 2013, 11:09
Beiträge: 467
Wohnort: Kirchheim bei München

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 15:25 
Nach oben 
Egal, wie die Politiker es machen, ist´s verkehrt: kommen sie, wird gemosert, dass sie Sinnvolleres zu tun hätten, kommen sie nicht, heißt es, sie hätten kein Interesse oder es ließe sie kalt. Also, wie hätte man´s gerne? Man wird es nie allen Recht machen können! Ich glaube, es ist für die Hinterbliebenen sehr wohl tröstlich, wenn von den Herrschaften jemand kommt. Sie fühlen sich wahrgenommen - den Schmerz kann ihnen eh keiner nehmen und das ganze Ausmaß zu realisieren dauert ewig.... Ein Patentrezept für Verhaltensweisen gibt es nicht.

Toni

 Profil  

Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 2377
Wohnort: KA, nicht weit weg von Schloss und Pyramide ;-)

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 16:09 
Nach oben 
Weissnix hat geschrieben:
67 Deutsche an Bord des Fliegers. Ich finde: 150 Menschen, egal, wie viele Deutsche. Es sind 150 Menschen gestorben, die anderen (und natürlich sich selbst) etwas bedeuteten und was macht die Presse draus? Grrr.
Scheint irgendwie gerade eine neue Mode ...
Meine Lokalzeitung bringt bei Katastrophen auch oft ein Kästchen mit "die schlimmsten x der letzten Jahre", normalerweise standen da eigentlich immer ALLE Opfer, aber vorhin ist mir auch aufgefallen, dass bei allen NUR die deutschen Opfer erwähnt wurden, u.a. bei dem Flieger, der von Rio her im Atlantik verschwand ...

_________________
MfG Heiko Jacobs v/ Mueck, VR OV KA W&W, LV H, ICTA, a.G.i.a.m.p.M.!!! Klick für Ab.kü.verz. und Details :wink:

 Profil Website besuchen  

Offline

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 4111

Beitrag Verfasst: Mittwoch 25. März 2015, 16:35 
Nach oben 
Auch ich bin oft mit der Germanwings geflogen, also mir hätte es auch passieren können. Die A320 wird sehr oft eingesetzt. Eure Aufregung wegen der Medienpräsenz verstehe ich nicht. Haltet einfach mal den Ball flach.

_________________
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

 Profil Website besuchen  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group :: Style ct_sub by smilie phpbb-professionals.de based on FI subice2 :: Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de