Contergantreff

Die etwas andere Internetplattform....
Aktuelle Zeit: Freitag 20. Oktober 2017, 18:18

Foren-Übersicht » Allgemeine Diskussionen » Smalltalk (Auch für Gäste)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht

Online
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 02:00
Beiträge: 8051
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 01:21 
Nach oben 
Zimmi, deine beiden letzten Beiträge: :ge

Ergänzend zum Lokführer. Wohl nicht nur die beruflche Zukunft. Ich glaube das Bild bekommt so jemand auch privat nicht mehr aus dem Kopf und das kann ihm auch keiner nehmen, auch wenn er nichts für diesen Tod kann. Ich möchte nicht in seiner Haut stecken.
Zimmi hat geschrieben:
Ab sofort muss eine zweite Person im Cockpit sein, wenn einer das Cockpit verlässt.

Das meinte ich mit meinem Vorpost. Scheinbar denken auch manche Verantwortliche ähnlich. Erführe man, welche Fluggesellschaften ähnlich verantwortungsbewusst denken und könnte entsprechend buchen, würde man den Standard vermutlich anheben können.

_________________
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 28. April 2009, 08:40
Beiträge: 650

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 09:26 
Nach oben 
hallo :-)
soviel mir bekannt ist wird das bei allen europäischen fluglinien recht schnell in die tat umgesetzt.

fliegen muss der nicht können aber er kann den der fliegen kann -hoffentlich- wieder rein lassen.
nur etwas dumm wäre es wenn einer schneller beim hebel "sperren" als der andere "aufsperren" kann.
da das ein schalter ist!!!

für mich ist das nur eine "schnellschussaktion" ohne viel überlegung dabei. das dient wahrscheinlich nur der beruhigung der passagiere.

michael, es gibt da auch eine kehrseite mit dem "3.mann" oder dem "ersatzmann"
jede person mehr im cockpit erhöht das risiko einer fehlentscheidung genau so wie, dass da ein terrorist oder selbstmörder reingelassen worden ist.

im idealfall sollte die türe vor dem starten geschlossen werden und nach dem landen erst wieder geöffnet werden.

euer werner ad

 Profil Website besuchen  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 9. April 2013, 12:09
Beiträge: 456
Wohnort: Kirchheim bei München

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 09:29 
Nach oben 
Wenn sich so einer umbringen will, schafft er das auch, wenn eine zweite Person mit drin ist, außer die Person ist ihm körperlich und kräftemäßig ebenbürtig (und ist mental auf so eine Situation eingestellt): wer so etwas vorhat, überwältigt die 2. Person, v.a. wenn diese(r) von der Bedienung der ganzen Bordelektronik keine Ahnung hat..... Das ist meine Meinung. Stellt Euch vor, ein Steward oder eine Stewardess "muss" vorne mit rein - die haben doch keine Flugausbildung?! Ich halte es für sinnvoller, wenn der Bordingenieur wieder "eingeführt" wird. Der kann zumindest an den Geräten eingreifen. Aber ich bin "bloß" eine Frau :verlegen , ich habe von der Fliegerei keine Ahnung, schreibe das hier nur so aus dem Bauch heraus .....

Toni

 Profil  

Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Beiträge: 9411
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 10:37 
Nach oben 
Zimmi hat geschrieben:
Die norwegischen Fluggesellschaften haben bereits reagiert. Ab sofort muss eine zweite Person im Cockpit sein, wenn einer das Cockpit verlässt.

Hanne sagt bei Amerikanischen inline Flügen wäre das Normal.

Was mir zu denken gibt, wenn irgendeine Flugbegleigerin rein gerufen wird, weil Pilot oder Co mal aufs Töpfchen muss. Die hat doch keinen Plan, welche Knöpfe der da vorne drückt. Und kann im zweifelsfalle kaum eingreifen.

Oder es muss immer ein dritter Pilot mit an Board sein. :?:

_________________
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

 Profil Website besuchen ICQ YIM  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 6057
Wohnort: NRW

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 11:36 
Nach oben 
Zimmi hat geschrieben:
Maren hat geschrieben:

und macht die Sache noch schlimmer und noch weniger (be-)greifbar.
Was ging bloß in diesem Menschen vor? Wahrscheinlich kein Gedanke an die Passagiere und Kollegen, sondern nur der Tunnelblick auf sich
und den Berg vor sich......


Selbstmörder sind Egozentriker. Die nehmen keine Rücksicht auf andere. Ein Beispiel dazu, jeder Selbstmörder der sich vor einem Zug wirft, kann die berufliche Zukunft des Lokführers ruinieren.

Nichts anderes wollte ich ausdrücken, Zimmi......

_________________
Leben und leben lassen .....

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 2569
Wohnort: Niederrhein/NRW

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 13:00 
Nach oben 
Frank62 hat geschrieben:

Was mir zu denken gibt, wenn irgendeine Flugbegleigerin rein gerufen wird, weil Pilot oder Co mal aufs Töpfchen muss. Die hat doch keinen Plan, welche Knöpfe der da vorne drückt. Und kann im zweifelsfalle kaum eingreifen.



Darum geht es nicht. Es soll dadurch nur verhindert werden, dass noch eine 2.Person im Cockpit ist, die dem abwesenden Piloten im Notfall - z.B. wenn der anwesende Pilot ohnmächtig wird - die Tür öffnen kann.

Und was Andreas L. betrifft: Man sollte mit voreiligen Schlüssen vorsichtig sein, solange nicht alle Fakten auf dem Tisch liegen. Das war einhellige Meinung der Gäste bei Maybritt Illner gestern abend im TV. Auch mir kommt an der Geschichte noch manches "spanisch" vor :suprised

amko

 Profil  

Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Beiträge: 9411
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 13:12 
Nach oben 
Zimmi hat geschrieben:
Ein Beispiel dazu, jeder Selbstmörder der sich vor einem Zug wirft, kann die berufliche Zukunft des Lokführers ruinieren.
Das zum Glück weniger Zimmi, aber die Psyche.

Mein Pappa hat in seinen Burufsjahren insgesammt 7 Meinschen totgefahren. davon 6 Selbstmörder und das schlimmste ein spielenden Kind ist genau vor ihm auf die Schienen gefallen.

Von den Selbstmördern hat er Teilweise noch nicht mal was mitbekommen (wenn die im dunkeln auf den Schienen liegen)

_________________
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

 Profil Website besuchen ICQ YIM  

Offline

Registriert: Dienstag 26. Februar 2013, 20:57
Beiträge: 247

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 13:19 
Nach oben 
amko61 hat geschrieben:

Darum geht es nicht. Es soll dadurch nur verhindert werden, dass noch eine 2.Person im Cockpit ist, die dem abwesenden Piloten im Notfall - z.B. wenn der anwesende Pilot ohnmächtig wird - die Tür öffnen kann.

amko


Ich habe es so verstanden, daß die Cockpit-Tür von außen im Notfall mit einem Code immer geöffnet werden kann - wenn nicht die im Cockpit befindliche Person aktiv ablehnt - und das kann ein Bewußtloser nicht!

LG
Ruth

 Profil  

Offline

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 4064

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 17:14 
Nach oben 
Richtig Amko61, wir wissen nicht, ob es ein Selbstmord war oder was genau dahintersteckt. Das ist jetzt eine Sache der Experten, das herauszufinden.
Schlimm finde ich, dass der volle Name des Piloten veröffentlicht wurde und auch Fotos von ihm. Ich möchte jetzt nicht in der Haut seiner Angehörigen stecken.

_________________
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

 Profil Website besuchen  

Offline

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 4064

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 17:19 
Nach oben 
Frank62 hat geschrieben:
Das zum Glück weniger Zimmi, aber die Psyche.


Hallo Frank,
das ist doch ein Grund warum viele nicht mehr weiter arbeiten Können. Dein Vater schien da eine Ausnahme gewesen zu sein. Ich kann mich allerdings auch nur auf Zeitungsartikel berufen, die ich darüber gelesen habe.

_________________
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

 Profil Website besuchen  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 2569
Wohnort: Niederrhein/NRW

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 17:43 
Nach oben 
Zimmi hat geschrieben:
Schlimm finde ich, dass der volle Name des Piloten veröffentlicht wurde und auch Fotos von ihm. Ich möchte jetzt nicht in der Haut seiner Angehörigen stecken.


Das Foto von ihm vor der Golden Gate Bridge zeigt gar nicht Andreas L, sondern eine ganz andere Person, wie heute "heute.de" auf Facebook richtigstellt. Es stammt von Facebook, bei dem jemand ein Profil unter dem Namen "Andreas L." erstellt hat und das Profilbild von einem anderen Account geklaut hat.

 Profil  

Online
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Beiträge: 9411
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 18:17 
Nach oben 
Zimmi hat geschrieben:
Frank62 hat geschrieben:
Das zum Glück weniger Zimmi, aber die Psyche.


Hallo Frank,
das ist doch ein Grund warum viele nicht mehr weiter arbeiten Können. Dein Vater schien da eine Ausnahme gewesen zu sein. Ich kann mich allerdings auch nur auf Zeitungsartikel berufen, die ich darüber gelesen habe.


Mein Pa hat Glück in einer kleinen Dienstelle gearbeit zu haben GE-Bismark und Herne II (Wanne-Eikel Güterbahnhof) mit sehr guter Psycologischen Berteuung und einen noch besseren Chef.

_________________
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

 Profil Website besuchen ICQ YIM  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 13. November 2008, 11:41
Beiträge: 475
Wohnort: Hemer

Beitrag Verfasst: Freitag 27. März 2015, 20:41 
Nach oben 
Zum falschen Foto :
Schlechte Recherche, jeder will die erste Meldung ( und wenn sie noch so falsch ist ) absondern,
unsere Presse-heinis/ Presse-susis sollten sich besser etwas mehr Zeit nehmen für die Nachforschung.
Wie mag es dem jungen Mann auf dem falschen Foto jetzt gehen?
Grüße aus`m Tal

@ Frank : Dein armer Pappa,
er hat Dir -als seinem Sohn- bestimmt nicht von evtl. wiederkehrenden Alpträumen, Ängsten....erzählt.

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 23. Juni 2013, 05:53
Beiträge: 669

Beitrag Verfasst: Samstag 28. März 2015, 09:57 
Nach oben 
Die ganze Sache hat jetzt noch einen schglimmeren Wendepunkt bekommen!

Laut Aussage der Freundin der Todespiloten hat er Vorsätzlich den Flug in die Französischen alpen geplant.Aus Frust,weil er wegen seinen Depressionen nie richtiger Pilot hätte werden können. :angry

Er wollte sich damit ein Negatives Denkmal setzen und wird wohl damit in die Geschichte als Masenmörder eingehen. :unglaubl

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 2569
Wohnort: Niederrhein/NRW

Beitrag Verfasst: Samstag 28. März 2015, 13:56 
Nach oben 
Revenge hat geschrieben:
Laut Aussage der Freundin der Todespiloten hat er Vorsätzlich den Flug in die Französischen alpen geplant.Aus Frust,weil er wegen seinen Depressionen nie richtiger Pilot hätte werden können. :angry

Er wollte sich damit ein Negatives Denkmal setzen und wird wohl damit in die Geschichte als Masenmörder eingehen. :unglaubl


Wo hast du denn das gehört oder gelesen???

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 59 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group :: Style ct_sub by smilie phpbb-professionals.de based on FI subice2 :: Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de