Contergantreff

Die etwas andere Internetplattform....
Aktuelle Zeit: Donnerstag 19. Oktober 2017, 11:03

Foren-Übersicht » Allgemeine Diskussionen » Smalltalk (Auch für Gäste)


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 02:00
Beiträge: 8051
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Dienstag 22. August 2017, 20:02 
Nach oben 
Kulturforscherin hat geschrieben:
...aber ne Waschmaschine zu bedienen schafft er nicht............. :lachwec

Hallooo, die Waschmaschine ist auch viel zu kompliziert für uns. Ein Auto neu zusammenschweißen..., kein Ding, aber die Waschmaschine? Nee. :D

_________________
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 6052
Wohnort: NRW

Beitrag Verfasst: Dienstag 22. August 2017, 20:42 
Nach oben 
udo hat geschrieben:
Kulturforscherin hat geschrieben:
Männer können nicht Wäsche waschen oder Abwaschen.
Wenn sie es von Mutti nicht gelernt haben und nie als Jungesellen leben durften, ist das oft so :wink:

Kulturforscherin hat geschrieben:
Der gleiche Mann baut Häuser und repariert Autos, aber ne Waschmaschine zu bedienen schafft er nicht....
Ich kenne etliche (auch jüngere) Männer, die können nicht mal Kaffee kochen, weil sie den einen Knopf zum Einschalten nicht finden. Zu einfach. Deshalb sind auch sehr viele Haushaltsgeräte kompliziert zu bedienen, weil sie von (haushaltstechnisch ahnungslosen) Männern konstruiert werden :wink:

Solche Typen sind doch nicht vermittelbar!
Ab! zurück zu Mutti....... :zungeraus

Schöne Grüße
Maren :halo

_________________
Leben und leben lassen .....

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 23:29
Beiträge: 3460
Wohnort: Regensburg, Norditalien ;)

Beitrag Verfasst: Dienstag 22. August 2017, 23:36 
Nach oben 
Weissnix hat geschrieben:
Hallooo, die Waschmaschine ist auch viel zu kompliziert für uns. Ein Auto neu zusammenschweißen..., kein Ding, aber die Waschmaschine? Nee. :D
Ich kenne einen Programmierer, der entwickelt bei Siemens Waschmaschinen. Der kann dir zwar bis ins Detail erklären, wann und warum eine WaMa etwas tut. Aber zur Bedienung seiner Creationen braucht er die Bedienungsanleitung ... :gee

Maren hat geschrieben:
Ab! zurück zu Mutti....... :zungeraus
Das sind die Jungs, die direkt von Mutti zur Freundin/Verlobten/Frau ziehen. Evtl. weil Mutti sie rausgeworfen hat. Diese Muttis wollen ihre Söhne nicht mehr zurück :lachwec

_________________
Bild Musikalische Grüße

 Profil Website besuchen  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 6052
Wohnort: NRW

Beitrag Verfasst: Mittwoch 23. August 2017, 17:36 
Nach oben 
udo hat geschrieben:
Maren hat geschrieben:
Ab! zurück zu Mutti....... :zungeraus
Das sind die Jungs, die direkt von Mutti zur Freundin/Verlobten/Frau ziehen. Evtl. weil Mutti sie rausgeworfen hat. Diese Muttis wollen ihre Söhne nicht mehr zurück :lachwec

So einer wäre mir niemals ins Haus gekommen!
Die Haushaltsführung meines GöGa kannte ich schon lange
sie hat mich nicht abgeschreckt
und ich bin trotzdem mit ihm zusammengezogen.....
Allerdings:
Die Waschmaschine war lange Zeit eher meine Feindin, er konnte das schon von Zuhause her.

Ciao,
Maren... erwähnte ich eigentlich, dass ich Hausarbeit nicht zu meinen Hobbies zähle? :wasimmer




Ü-B-E-R-H-A-U-P-T nicht.

_________________
Leben und leben lassen .....

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 23:29
Beiträge: 3460
Wohnort: Regensburg, Norditalien ;)

Beitrag Verfasst: Mittwoch 23. August 2017, 17:49 
Nach oben 
Maren hat geschrieben:
erwähnte ich eigentlich, dass ich Hausarbeit nicht zu meinen Hobbies zähle? :wasimmer
Ü-B-E-R-H-A-U-P-T nicht.
Nanny und ich auch nicht. Aber wir teilen uns das:
Nanny weiß, wie die WaMa funktioniert und ich habe gelernt, die Kaffeemaschine einzuschalten :lachwec

_________________
Bild Musikalische Grüße

 Profil Website besuchen  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 02:00
Beiträge: 8051
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Mittwoch 23. August 2017, 20:35 
Nach oben 
udo hat geschrieben:
Nanny und ich auch nicht. Aber wir teilen uns das:
Nanny weiß, wie die WaMa funktioniert und ich habe gelernt, die Kaffeemaschine einzuschalten :lachwec

:gee
Nur so kann es laufen. :wink:
Maren, deine Abneigung gegen Hausarbeit musstest du nicht besonders betonen. :lachwec

_________________
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 01:53
Beiträge: 29
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst: Donnerstag 24. August 2017, 01:08 
Nach oben 
Weissnix hat geschrieben:
[Nur so kann es laufen. :wink:
Maren, deine Abneigung gegen Hausarbeit musstest du nicht besonders betonen. :lachwec


Willkommen Leute im Club Hausarbeit nur wenn es sein muss

Ich glaube wir sind heute die Generation wo jeder ob Mann oder Frau Können nach eigener Persönlichkeit hat und wie schön das wir alles lernen
können, egal welches Geschlecht wir haben und ob wir es mögen oder nicht..........

Betriebsanleitungen sind für mich immer Latein......... :?:
Das Konfigurieren meines neuen Dell Computer war nicht mehr so schwierig, weil es das 2. Mal Computertechnik kaufen war, aber immer wieder was zum Lernen.
Wer keinen Mann oder Frau, heißt Partner, hat wird immer schneller mehr lernen. Hat durchaus Vorteile, man bleibt aktiv :wink:

Einer der Nachteile, abends brauch man eine Wärmflasche im Bett, eine lebende Begleitung wäre mir lieber........

Gute Nacht oder für :22 alle später Leser guten Tag



Liebe Grüße Angelina ........... die sich gerade mit Leben in der Kleinstadt in Hessen beschäftigen muss

 Profil  

Offline

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 4062

Beitrag Verfasst: Donnerstag 24. August 2017, 10:18 
Nach oben 
Meine Frauen springen alle für mich.
Gestern kam ich zur Arbeit, da hat mir ein Mädel auf Anordnung meiner Chefin erst einmal ein Omlette mit Pilzen zubereitet. Ich war glücklich.

_________________
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

 Profil Website besuchen  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 6052
Wohnort: NRW

Beitrag Verfasst: Donnerstag 24. August 2017, 17:07 
Nach oben 
Kulturforscherin hat geschrieben:
Das Konfigurieren meines neuen Dell Computer war nicht mehr so schwierig, weil es das 2. Mal Computertechnik kaufen war, aber immer wieder was zum Lernen.
Wer keinen Mann oder Frau, heißt Partner, hat wird immer schneller mehr lernen. Hat durchaus Vorteile, man bleibt aktiv :wink:

Einer der Nachteile, abends brauch man eine Wärmflasche im Bett, eine lebende Begleitung wäre mir lieber.......

Ja, das stimmt.......
Und heute erinnert mich mein GöGa gerne daran, was ich mir früher alles erfolgreich zugetraut habe.
Das würde ich heute vielleicht auch noch mehr tun, aber wenn der Fachmann dann so herumeiert und -äugt,
dann "kriege ich die Krise"....

Ciao,
Maren :halo - trotzdem aktiv

_________________
Leben und leben lassen .....

 Profil  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 02:00
Beiträge: 8051
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Donnerstag 24. August 2017, 18:06 
Nach oben 
Kulturforscherin hat geschrieben:
Einer der Nachteile, abends brauch man eine Wärmflasche im Bett, eine lebende Begleitung wäre mir lieber........

Wärmflasche fürs Bett? Wie wäre es mit einem kuscheligen Hund? Relativ anspruchslos und immer warm. Aktiv bleibst du auch, denn der will öfter mal vor die Tür und nicht nur bis zur nächsten Kneipe. :wink:

_________________
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 01:53
Beiträge: 29
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst: Donnerstag 24. August 2017, 19:23 
Nach oben 
Weissnix hat geschrieben:
Kulturforscherin hat geschrieben:
Einer der Nachteile, abends brauch man eine Wärmflasche im Bett, eine lebende Begleitung wäre mir lieber........

Wärmflasche fürs Bett? Wie wäre es mit einem kuscheligen Hund? Relativ anspruchslos und immer warm. Aktiv bleibst du auch, denn der will öfter mal vor die Tür und nicht nur bis zur nächsten Kneipe. :wink:


Meine Aktivitäten ob Kulturforschung, Buch schreiben und ein Leben mit Freunden, Community, Reisen ist sehr Zeitintensiv, da würde ein Tier zu kurz kommen. Da achte ich Tiere zu sehr , denn sie wollen nicht nur versorgt sein sondern auch viel Nähe haben. Katzen sind nie meins gewesen und der Hundekontakt war in Kindertagen aufgrund meiner Behinderung eher schwierig. :hm

Die Wege sind in Hamburg meist länger, in der Nähe gäbe es ne Eisdiele, zu mehr reicht es nicht. Alles andere brauch HVV oder Auto.... :eis

 Profil  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 02:00
Beiträge: 8051
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Donnerstag 24. August 2017, 23:34 
Nach oben 
Kulturforscherin hat geschrieben:
... der Hundekontakt war in Kindertagen aufgrund meiner Behinderung eher schwierig.

Aus meiner Erfahrung bestreite ich das ganz energisch. Der gut organisierte Gehbehinderte kann seinem Hund mehr bieten als mancher Nichtbehinderte. Und den liebenden Wau stört alles nicht. Mensch muss nur wollen.

_________________
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 19. November 2008, 23:29
Beiträge: 3460
Wohnort: Regensburg, Norditalien ;)

Beitrag Verfasst: Freitag 25. August 2017, 01:07 
Nach oben 
Weissnix hat geschrieben:
Kulturforscherin hat geschrieben:
... der Hundekontakt war in Kindertagen aufgrund meiner Behinderung eher schwierig.
Aus meiner Erfahrung bestreite ich das ganz energisch.
Unterschreibe ich.
Als Kurzarmer hatte ich früher immer Angst, dass ich Babys und Tiere nicht halten / hochheben könnte. Wenn sich das Tier einmal daran gewöhnt hat, dass ich mit dem Oberkörper bedrohlich nahe komme, ist alles ganz Easy. Nur fangen und am Balg packen kann ich sie nicht, da müssen Langarmer ran. Tieren ist es völlig wurscht, wie sein Mensch aussieht. Seit 1995 hatte ich einen Hund und etliche Katzen - alles gut.

_________________
Bild Musikalische Grüße

 Profil Website besuchen  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 9. August 2017, 01:53
Beiträge: 29
Wohnort: Hamburg

Beitrag Verfasst: Sonntag 27. August 2017, 15:51 
Nach oben 
Tiere brauchen Zuwendung und Umsorgung und sie haben ein Recht darauf, völlig unabhängig ob Behindert oder nicht.

Aber jeder hat andere Lebensformen, ich finde lieber einen Mann als einen Hund........... :wink:

Liebe Grüße

Angelina

 Profil  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 02:00
Beiträge: 8051
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Sonntag 27. August 2017, 20:58 
Nach oben 
Hunde sind aber anspruchsloser ... :wink:

_________________
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 62 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group :: Style ct_sub by smilie phpbb-professionals.de based on FI subice2 :: Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de