Contergantreff

Die etwas andere Internetplattform....
Aktuelle Zeit: Sonntag 21. Oktober 2018, 14:37

Foren-Übersicht » News und Hinweise » Termine

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht

Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. September 2004, 01:00
Beiträge: 9632
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Dienstag 15. April 2014, 12:38 
Nach oben 
Zitat:
weitergeleitet:

Udo Herterich
Claudia Schmidt-Herterich
Kampagnen - Sprecher/in Deutschland
Internationale Contergan / Thalidomid Allianz

herterich@ictadeutschland.de
http://www.ictadeutschland.de

Wir kämpfen in Solidarität mit allen Contergangeschädigten Menschen für Gerechtigkeit und ein selbst bestimmtes Leben in Würde.

Liebe Freunde,

wie ihr sicher wisst, arbeitet der LV-Hessen mit dem span. Dokufilmteam an einen Filmprojekt ueber Contergan das nun nach ueber 3 Jahren seinem guten Ende entgegen geht. Wir wollen im September ab in eueren Staedten mit diesem Film touren. Dazu brauchen wir natuerlich eure Hilfe.

Bei unserem Begegnungswochende am 17.05.2014 in Darmstadt

wird Fernando vom Filmteam einen ersten Trailer des Dokufilmes vorfuehren. Wir wuerden uns freuen euch dort bei uns zu sehen! Bitte vormerken: http://www.contergan-hessen.de

Bitte schaut euch die zwei Dateianhaenge an, im zweiten (auf english) suchen sie noch nach Filmmaterial aus unserer Kindheit. Habt Ihr oder eure Mitglieder noch etwas daheim und wollt ihr es zur Verfuegung stellen?

Gruesse

Alfonso J. Fernandez Garcia


Dateianhang:
DOSSIER 50 JAHRE SHANDE.pdf


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

 Profil Website besuchen ICQ YIM  

Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. September 2004, 01:00
Beiträge: 9632
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Samstag 6. September 2014, 17:53 
Nach oben 
hier noch die Deutsche Version.

Dateianhang:
Flyer 50adv-1 21.08.2014.pdf


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

 Profil Website besuchen ICQ YIM  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Februar 2008, 01:00
Beiträge: 19
Wohnort: Unknown

Beitrag Verfasst: Montag 8. September 2014, 19:36 
Nach oben 
Wenn der Film wenigstens in deutsch wäre, wäre es auch sehenswert.
So gibt es leider nur deutsche Untertitel und nur die in Deutschland gedrehten Passagen sind in original Sprache.
Schade !!


Jürgen

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 6262
Wohnort: NRW

Beitrag Verfasst: Dienstag 9. September 2014, 20:42 
Nach oben 
juergen hat geschrieben:
Wenn der Film wenigstens in deutsch wäre, wäre es auch sehenswert.
So gibt es leider nur deutsche Untertitel und nur die in Deutschland gedrehten Passagen sind in original Sprache.
Schade !!


Jürgen

Naja, es ist auch eine spanischer Film.....

Übrigens: In den meisten Ländern gibt es fremdsprachige Filme nur mit Untertiteln und nicht synchronisiert.....
Trainiert auch die eigene Sprachenkompetenz.

Ciao
Maren :halo

_________________
Leben und leben lassen .....

 Profil  

Online
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 582

Beitrag Verfasst: Dienstag 9. September 2014, 22:44 
Nach oben 
Lieber Jürgen,
Du hast was eigenes,besseres vorzuweisen? Dann her damit!
Ach,nicht?? Dann wäre es nur fair, die Arbeit und das Engagement der Mitwirkenden (!) und Organisatoren dieses Films hier nicht schlechtzureden!
Danke.

_________________
Gruss, Schnecke.


Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum, denn heute beginnt der Rest Deines Lebens!

 Profil  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Beiträge: 8255
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Dienstag 9. September 2014, 23:30 
Nach oben 
Ich gebe Jürgen da recht. Wenn ich mich durch 80 Minuten Untertitel hangeln soll, vergeht mir schon vorher Lust und Interesse.
Ich schmäler damit aber nicht die Leistung der Filmemacher, sondern sage nur, dass das für mich nichts ist.

Und wie soll ich meine Sprachkompetenz in einer Sprache trainieren, die ich ggf. nie gelernt habe. Etwas schwer, oder?

_________________
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. September 2004, 01:00
Beiträge: 9632
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Mittwoch 10. September 2014, 08:14 
Nach oben 
ich lasse mich einfach mal überraschen, mache mir da im Vorfeld keine großen Gedanken...

_________________
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

 Profil Website besuchen ICQ YIM  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 13. September 2006, 01:00
Beiträge: 284
Wohnort: Marburg/Lahn

Beitrag Verfasst: Mittwoch 10. September 2014, 08:28 
Nach oben 
Gut, dass es die Info über die Untertiteln gibt, wäre sonst für meinen Mann und die blinden/sehbehinderten Freunde enttäuschend gewesen. Vielleicht gibt es ja irgendwann einmal eine barrierefreie Version? Ich werd mir den Film aber ansehen.

LG
M.

 Profil  

Offline

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 428
Wohnort: Hessen

Beitrag Verfasst: Mittwoch 10. September 2014, 12:04 
Nach oben 
Da wir sehr viele Hörgeschädigten und Gehörlose Contis haben bietet sich dieser Film mit Untertitel geradzu an. :D

Ich bin schon sehr gespannt auf den Film .

_________________
LG Mona

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 6262
Wohnort: NRW

Beitrag Verfasst: Mittwoch 10. September 2014, 20:28 
Nach oben 
Schnecke hat geschrieben:
Lieber Jürgen,
Du hast was eigenes,besseres vorzuweisen? Dann her damit!
Ach,nicht?? Dann wäre es nur fair, die Arbeit und das Engagement der Mitwirkenden (!) und Organisatoren dieses Films hier nicht schlechtzureden!
Danke.

Sag einmal, liebe Martina, ist die Familie Bergner-Willig etwas .... krabetzig?
Der Kreuzfahrtdampfer ist doof (okay, wäre echt nix für mich, aber ich muss ja auch nicht....),
der Film "nur" mit Untertiteln....
......

Gejammer von von uns und gegen uns ist nicht hilfreich, aber wir sind irgendwie nicht lernfähig, oder?

Liebe Grüße aus Dortmund
Maren

P.S.: Ein schönes Begegnungswochenende für Euch und liebe Grüße
- an die die mich kennen........

_________________
Leben und leben lassen .....

 Profil  

Online
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 6. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 582

Beitrag Verfasst: Mittwoch 10. September 2014, 21:49 
Nach oben 
@ Maren : :sagnichts :schlag

_________________
Gruss, Schnecke.


Träume nicht Dein Leben, lebe Deinen Traum, denn heute beginnt der Rest Deines Lebens!

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 6262
Wohnort: NRW

Beitrag Verfasst: Mittwoch 10. September 2014, 22:41 
Nach oben 
Sorry!

_________________
Leben und leben lassen .....

 Profil  

Offline

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 4281

Beitrag Verfasst: Donnerstag 11. September 2014, 20:00 
Nach oben 
Maren hat geschrieben:
Sag einmal, liebe Martina, ist die Familie Bergner-Willig etwas .... krabetzig?


Ich dachte immer du legst großen Wert auf Anonymität.

_________________
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

 Profil Website besuchen  

Offline

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 4281

Beitrag Verfasst: Donnerstag 11. September 2014, 20:04 
Nach oben 
juergen hat geschrieben:
Wenn der Film wenigstens in deutsch wäre, wäre es auch sehenswert.
So gibt es leider nur deutsche Untertitel und nur die in Deutschland gedrehten Passagen sind in original Sprache.
Schade !!


Ich mag auch keine Filme mit Untertiteln. Dadurch geht die Konzentration auf dem Film verloren.

_________________
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

 Profil Website besuchen  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Dezember 2004, 01:00
Beiträge: 2122

Beitrag Verfasst: Donnerstag 11. September 2014, 20:35 
Nach oben 
ibuki würde noch ganz schnell spanisch lernen.....warum ihr nicht? geht doch.
wisst ihr wie teuer syncronisation ist, dass kann der film nicht reinholen! also ran an die Vokabel und passt auf die bälle auf. will ich nicht am kopf kriegen....
lg lia

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 50 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group :: Style ct_sub by smilie phpbb-professionals.de based on FI subice2 :: Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de