Contergantreff

Die etwas andere Internetplattform....
Aktuelle Zeit: Montag 24. September 2018, 07:39

Foren-Übersicht » News und Hinweise » Termine

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht

Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. September 2004, 01:00
Beiträge: 9606
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Freitag 22. August 2014, 16:29 
Nach oben 
INFO – Flyer / Contergangeschädigte Hessen e.V. Individuelle Kreuzfahrt (es ist keine Gruppenreise).


Reederei / Schiff: Norwegian Cruise Line - Norwegian EPIC

Zeitraum: So. 19.10.2014 – So. 26.10.2014, 8 Tage / 7 Nächte,
An- und Abreise am 19.10. bzw. 26.10.2014 geplant.


Westliches Mittelmeer: (Routenänderungen sind möglich)
Barcelona, Seetag, Neapel, Civitavecchia/Rom, Livorno, Cannes, Palma de Mallorca, Barcelona
Den Rest findet ihr in der PDF Datei

Dateianhang:
Okt_2014_NCL_EPIC_neu 21.08.2014.pdf

um den Flyer laden zu können, muss man im CT eingeloggt sein. (geht technisch nicht anders).


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

 Profil Website besuchen ICQ YIM  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Februar 2008, 01:00
Beiträge: 19
Wohnort: Unknown

Beitrag Verfasst: Freitag 22. August 2014, 17:21 
Nach oben 
Hallo liebe Forums User
Meine Frau und ich waren die eigentlichen Initiatoren dieser Kreuzfahrt.
Wir haben das Schiff letzten Herbst auf der Route von Barcelona nach Miami testen können und waren als erfahrene Kreuzfahrer ( wie vielleicht manche wissen, machen wir seit 16 Jahren so 2-3 Kreuzfahrten im Jahr mit verschiedenen Gesellschaften ) vom Service an Bord , dem Ambiente und dem Konzept an Bord mehr als enttäuscht.
Im Hinblick auf die geplante Kreuzfahrt haben wir an Bord mehrere Gespräche mit der für die Belange der Behinderten an Bord zuständigen Dame geführt und sind nur auf Ablehnung gestoßen. Es gab jeweils den Hinweis, das passe nicht in das Konzept und wäre nicht möglich.
Nach unserer Ankuinft in Miami wollten wir die geplante Reise eigentlich komplett stornieren und auf eine andere Gesellschaft ausweichen.
Da jedoch schon Festbuchungen vorlagen, haben wir es so laufen lassen.
Fazit : Das Schiff ist auf jeden Fall Behindertengerecht und die besichtigten Behindertenkabinen waren vorbildlich mit sehr viel Platz .
Es muß ja die ADA Bestimmungen ( American Disability Act ) erfüllen.
Aber keinesfalls Behindertenfreundlich.
Die Austattung der Kabinen hat uns aber im Gegensatz zum restlichen Schiff sehr gut gefallen.
Wer auf dem Schiff eine Atmosphäre wie auf dem Traumschiff erwartet wird bei 4000 Passagieren nur Massenabfertigung und Schlange stehen am Buffet und in den Restaurants erleben.
Ich denke wir werden so was nochmal auf einem anderen Schiff mit einem etwas anderen Niveu machen.
Dennoch wer mal Kreuzfahrtambiente schnuppern möchte , kann sich ja eine Teilnahme überlegen.
Für weitere Rückfragen stehe ich auch gerne über das Forum zur Verfügung.

Jürgen

 Profil  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Beiträge: 8238
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Freitag 22. August 2014, 18:35 
Nach oben 
Ich weiß nun gerade nicht ob du Fußgänger oder Rollifahrer bist, aber wie sieht es bei den Rollis mit dem Landgang aus? Werden die von Bord getreten oder eingesperrt? :wink:

_________________
Tschüß
Michael
/
Aufgrund von Alterserscheinungen* muss ich das CCT leider absagen.
*) Die Alterserscheinungen hab nicht ich, sondern mein Vorzelt. Da geben die Reißverschlüsse auf und es gibt im Oktober ein neues. Während der Zeit ist der Wohnwagen für uns nicht nutzbar.

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Februar 2008, 01:00
Beiträge: 19
Wohnort: Unknown

Beitrag Verfasst: Freitag 22. August 2014, 22:40 
Nach oben 
Hi
das kommt drauf an.
Wenn eine Gangway da ist hilft das Personal den Rollifahrern dort runter. Wenn getendert wird, das heisst es wird mit den Beibooten an Land übergesetzt,
dann haben die Rollifahrer Pech gehabt und müssen an Bord bleiben. :-(

Jürgen

 Profil  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Beiträge: 8238
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Samstag 23. August 2014, 00:54 
Nach oben 
Danke Jürgen, das hatte ich befürchtet.

_________________
Tschüß
Michael
/
Aufgrund von Alterserscheinungen* muss ich das CCT leider absagen.
*) Die Alterserscheinungen hab nicht ich, sondern mein Vorzelt. Da geben die Reißverschlüsse auf und es gibt im Oktober ein neues. Während der Zeit ist der Wohnwagen für uns nicht nutzbar.

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 27. Februar 2013, 11:48
Beiträge: 111
Wohnort: Witten

Beitrag Verfasst: Samstag 23. August 2014, 11:23 
Nach oben 
Moin moin,

gut das das nicht alle Gesellschaften so machen. Dieses Jahr auf der Aidamar wurden Rollifahrer (ich habe nur Rollstühle mit "Handantrieb" gesehen) auch beim Tendern mitgenommen. Auf dem Schiff kam ich mit meinem "Aktiv"-Rolli prima klar und das Personal hatte genau das Fingerspitzengefühl, da zu helfen, wo es nötig war und nicht "zu aufdringlich" zu sein.

Schönes Wochenende noch,
Uwe

 Profil  

Offline

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 4261

Beitrag Verfasst: Samstag 23. August 2014, 16:29 
Nach oben 
Hat zwar nichts mit einer Kreuzfahrt zu tun. Beim stöbern im Internet, sind die Boote für Spreefahrten rollstuhlgerecht Ich finde gerade bei einer Kreuzfahrt gehört der Landgang dazu.

_________________
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

 Profil Website besuchen  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Beiträge: 8238
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Samstag 23. August 2014, 19:39 
Nach oben 
Genau Zimmi. Irgendwann miete ich mir wohl doch mal ein Hausboot auf der Müritz. Wenigstens eins dieser Dinger ist für Rollis ausgebaut, einschließlich der Gangway für den Landgang.

Im Übrigen stelle ich mir Flusskreuzfahrten sowieso spannender vor, weil das Auge da auch während der Fahrt von Stadt zu Stadt interessantes zu sehen bekommt. Und nicht nur Wasser links und Wasser rechts und Wasser vorne und Wasser hinten und Wasser unter mir. Wenn's dann ganz dumm läuft, auch noch Wasser von oben oder noch dümmer: Über mir. :lachwec

_________________
Tschüß
Michael
/
Aufgrund von Alterserscheinungen* muss ich das CCT leider absagen.
*) Die Alterserscheinungen hab nicht ich, sondern mein Vorzelt. Da geben die Reißverschlüsse auf und es gibt im Oktober ein neues. Während der Zeit ist der Wohnwagen für uns nicht nutzbar.

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Februar 2008, 01:00
Beiträge: 19
Wohnort: Unknown

Beitrag Verfasst: Sonntag 24. August 2014, 11:02 
Nach oben 
PerryRhodan61 hat geschrieben:
Moin moin,

gut das das nicht alle Gesellschaften so machen. Dieses Jahr auf der Aidamar wurden Rollifahrer (ich habe nur Rollstühle mit "Handantrieb" gesehen) auch beim Tendern mitgenommen. Auf dem Schiff kam ich mit meinem "Aktiv"-Rolli prima klar und das Personal hatte genau das Fingerspitzengefühl, da zu helfen, wo es nötig war und nicht "zu aufdringlich" zu sein.

Schönes Wochenende noch,
Uwe


Hi
sorry, da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt.
Selbstverständlich werden Klapprollis auf den Tenderbooten mitgenommen, wenn man ohne sie noch ein paar Meter laufen kann und ins Boot einsteigen kann.
Ich dachte da mehr an die großen schweren E-Rollis auf die manche leider angewiesen sind. Da hat man keine Chance , über Treppen und Einstiegskannten mit reinzukommen.
Leider :heul

Jürgen

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Dezember 2004, 01:00
Beiträge: 2121

Beitrag Verfasst: Sonntag 24. August 2014, 11:59 
Nach oben 
Jürgen laufen können die meisten"klapprollifahrer" auch nicht, zumindest bei den conterganern dürfte das ekwipmänt dafür fehlenj, lg loia
war schon mal auf Helgoland , bin ins Fischerboot geworfen worden

 Profil  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Beiträge: 8238
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Sonntag 24. August 2014, 13:07 
Nach oben 
lia hat geschrieben:
Jürgen laufen können die meisten"klapprollifahrer" auch nicht, zumindest bei den conterganern dürfte das ekwipmänt dafür fehlenj, lg loia
war schon mal auf Helgoland , bin ins Fischerboot geworfen worden


Wie praktisch, dass es ein Fischerboot war. Die Fischer können bekanntlich fangen. Normaler Weise zwar Fische, aber die ein oder andere Meerjungfrau ist denen bestimmt auch schon ins Netz gegangen. :wink:

Genau lia. Faltrolli fahren wir beide ja auch, aber das Laufen ist nun wirklich nicht Spitzendisziplin. Also Kreuzfahrten sind definitiv nix für uns.

_________________
Tschüß
Michael
/
Aufgrund von Alterserscheinungen* muss ich das CCT leider absagen.
*) Die Alterserscheinungen hab nicht ich, sondern mein Vorzelt. Da geben die Reißverschlüsse auf und es gibt im Oktober ein neues. Während der Zeit ist der Wohnwagen für uns nicht nutzbar.

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 2. Februar 2008, 01:00
Beiträge: 19
Wohnort: Unknown

Beitrag Verfasst: Montag 25. August 2014, 09:51 
Nach oben 
Weissnix hat geschrieben:
Also Kreuzfahrten sind definitiv nix für uns.

Hi
Also das kann ich so nicht stehen lassen.
Nicht auf jeder Route wird getendert .
Du solltest bedenken das Luxushotel fährt mirt Dir rum , Du siehst viel und wirst verwöhnt.
Es kommt halt auf die richtige Auswahl des Schiffes und der Gesllschaft an.
Die NCL Epic war leider ein Griff ins Kl.... :-((
Wir haben sehr gute Erfahrung mit Princes Cruise Line , Holland Amerika Line und Celebrity gemacht.
Aida ist durch ihr nur Buffet Konzept bedingt geeignet.
Die Italiener wie Costa oder MSC " Service, was ist das " ? die sind sich dafür anscheinend zu fein und Behinderte werden dort von dem überwiegend südländischen Passagieren mit argwohn betrachtet. Man kommt sich vor wie auf einem Laufsteg. Braucht kein Mensch.

Also Du solltest es einfach mal Testen.
Wir lieben es :-))

Jürgen

 Profil  

Offline

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 01:00
Beiträge: 4261

Beitrag Verfasst: Montag 25. August 2014, 23:01 
Nach oben 
AIDA ist doch ein Schiff, wo man sich um Liegeplätze prügeln muss.

_________________
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

 Profil Website besuchen  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 01:00
Beiträge: 8238
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Dienstag 26. August 2014, 01:46 
Nach oben 
Geht das etwa nicht mit dem vielfach erprobten Handtuchtrick? Morgens vorm Wecken kurz hoch, Handtuch auf die Liege schmeißen und noch mal für kurze 5 Stunden ins Bett. :lachwec

_________________
Tschüß
Michael
/
Aufgrund von Alterserscheinungen* muss ich das CCT leider absagen.
*) Die Alterserscheinungen hab nicht ich, sondern mein Vorzelt. Da geben die Reißverschlüsse auf und es gibt im Oktober ein neues. Während der Zeit ist der Wohnwagen für uns nicht nutzbar.

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group :: Style ct_sub by smilie phpbb-professionals.de based on FI subice2 :: Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de