Contergantreff

Die etwas andere Internetplattform....
Aktuelle Zeit: Mittwoch 26. Juli 2017, 18:49

Foren-Übersicht » News und Hinweise » Termine

Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht

Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Beiträge: 9338
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Freitag 23. Juni 2017, 06:46 
Nach oben 
Kam per Mail vom LV NRW

Zitat:
Liebe Vertreter-innen der Mitgliedsverbände,
zu Weiterleitung an alle interessierten Mitglieder

Am 1.10.2017 jährt sich zum 60. Mal die Markteinführung von Contergan in
Deutschland. Wir, der Bundesverband und der Berliner Verband
organisieren dazu in Berlin eine Rückschau über die bisherige Zeit und
einen Ausblick wie es weitergehen kann. Am Abend wird es noch eine
"Party" mit Berlinern Liedern viel Möglichkeit zum Austausch geben. Am
Sonntag werden wir einen Gedenkgottesdienst zur Erinnerung an alle, die
uns heute nicht mehr begleiten, feiern. Bitte haltet schon einmal den
Termin in euren Kalendern fest: 20 bis 22 Oktober 2017.

Bisher sind wir ein kleines Team von Organisatorinnen und Organisatoren
und treffen uns einmal im Monat in Berlin. Wer sich noch beiteiliegen
möchte (das ginge auch im mailkontakt) , oder sich zur Verfügung stellt,
rund um das Wochenende mit zu organisieren, kann sich gerne bei uns
melden, bei Georg Löwenhauser oder Sigrid Kwella.
Ferner können sich auch noch Contergangeschädigte melden, die ein wenig
aus ihre Biographie erzählen möchten. Dies kann etwas Lustiges, etwas
Trauriges, etwas Besonderes sein, was im Zusammenhang mit Contergan
steht, mit unserer Geschichte, unserer Sozialisation, unserer Familie.
Wir wollen ein Bild von verschiedenen Geschichten und Biografien in Form
von Podiumsdiskussion, erzähl Café entstehen lassen.
Wir möchten 60 Jahre zum Anlass nehmen, um zu erzählen, was aus uns
geworden ist, wie wir leben und was wir vom Leben wollen. Auch Eltern,
Geschwister, und Kinder können zu Wort kommen.
Gerne kann man auch mitwirken, indem man das ein oder andere Foto zur
Verfügung stellt, was mit an die Fotowand kommen kann. Dies kann etwas
sein aus früheren Jahren oder eine Szene darstellen aus der jetzigen
Zeit mit Assistenz oder Assistenzhund oder anderer Hilfe.

Auch das Gedenken an die Verstorbenen, liebgewonnenen Freunde soll nicht
zu kurz kommen. Wie aktuell der Tod von Norbert Schweyen uns gezeigt
hat, ist das Leben von jetzt auf gleich zu Ende. Wir haben schon viele
verloren, und uns ist bewusst, dass Norbert nicht der letzte gewesen ist
der so plötzlich und unerwartet von uns gegangen ist. Daher soll am
Sonntag, am letzten Vormittag ein Gedenkgottesdienst stattfinden. Also
wer sich für dieses Wochenende interessiert, ist es wichtig zu wissen,
dass der Gottesdienst mit dazu gehört, und man nicht vor mittags wieder
abreisen sollte. Aber das sind natürlich noch Details, die wir weiterhin
verfolgen und wenn alles zusammenpasst, euch mitteilen.

Ganz liebe Grüße von
Sigrid Kwella (Berliner LV sigridkwella@gmx.de ) und Georg Löwenhauser
(60jahre@contergan.de)

_________________
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

 Profil Website besuchen ICQ YIM  

Offline
Administrator
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Beiträge: 9338
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.

Beitrag Verfasst: Sonntag 25. Juni 2017, 17:18 
Nach oben 
Hier weiter Info`s

Zitat:
Weitergeleitet für den Landesverband Berlin und Bundesverband.

Rückfragen bitte an den unten genannten Kontaktdaten.

ES IST KEINE VOM LANDESVERBAND NRW ORGANISIERTE VERANSTALTUNG)

Herzliche Grüße,

Udo


Zitat:
Lieber Udo,

bitte leite diese Mail über deinen Verteiler weiter, vielen Dank!



Information über die Veranstaltung

Freitag, 20. bis Sonntag, 22.10.2017 in Berlin



„60 Jahre Contergan-eine einzige Tablette verbindet Generationen“

ich anlässlich der Markteinführung von Contergan am 01.10.1957



Wichtiges zuerst:



Anmeldung bitte ausschließlich unter der E-Mail-Adresse:

60Jahre@Contergan.de

bitte bis spätestens 10.09.2017



Bitte mit der Angabe ob Fleisch oder vegetarisch

(wichtig für das Mittagessen im Hotel)



Zwecks genauer Planung, bitte ich deutlich zu machen, wenn sich gehörlose Contergangeschädigte anmelden. Damit wir die Gebärdendolmetscher für beide Tage planen können.



Wir haben erst einmal für ca. 200 Personen geplant. Und wir hoffen, dass ihr zahlreich erscheinen werdet.

Tagungsort:
Hotel Meliá, Friedrichstraße 103, 10117 Berlin

direkt am S-Bahnhof Friedrichstraße, Berlin

Barrierefreie Zimmer sind dort ab sofort buchbar unter folgendem Link:



Zimmerreservierung:

http://meetings.melia.com/de/Contergan.html



Da wir nicht wissen, wie viele sich wirklich anmelden, haben wir ein kleines Kontingent gewählt. Es sind aber noch viele Zimmer frei.

Andere Hotels, die auch barrierefreie Zimmer zur Verfügung haben und relativ in der Nähe sind:

- Hotel Radisson Blue (Berlin-Mitte)

- Hotel Abion (Berlin-Tiergarten)

- Jugendherberge Ostbahnhof (Nähe Berlin-Mitte)

ferner schaut euch doch bitte im Internet noch selbst um, wo Hotels noch in der Nähe sind, die Zimmer zur Verfügung haben.



Sinn und Zweck der Veranstaltung

Es soll eine Veranstaltung sein zum Gedenken an die Geschichte, an die vielen Verstorbenen und gleichzeitig eine Mahnung an die Politik und Gesellschaft, dass so etwas nie wieder passieren darf! Aber es darf auch nicht vergessen werden, dass wir das Leben feiern wollen, denn die, die da sind, leben und leben gern! Es soll ein weiterer Ort der Begegnung sein, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Veranstaltung wird künstlerisch und fotografisch begleitet. Es wird eine kleine Ausstellung zu sehen sein und eventuell wird es hinterher ein Fotobuch über diese Veranstaltung gegeben.





Vorläufiger Ablauf:

Mittwoch oder Donnerstag, wird es zuvor eine Pressekonferenz geben, höchstwahrscheinlich in der Botschaft der hessischen Landesregierung. Diese ist angefragt.



Freitag, 20. Oktober, ab 18:00 Uhr

ist Anreisetag, es wird ein Lokal als Treffpunkt noch bekannt gegeben.



Samstag, 21. Oktober von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Tagesveranstaltung im Hotel Meliá

Begrüßung durch den Bundesvorstand und Berliner Landesverband und Gedenkminute

Vortrag Schramm - Kontext Gesellschaft, angefragt
Erzählrunde, Therapeutinnen und aus dem Umfeld N.N.
Kaffeepause
Erzählrunde „Kindheit und Jugend“ mit Moderator (und Publikumsbeteiligung) mit ggf. Eltern oder Geschwister
Mittagspause
Erzählrunde „Jugend und Alter“ mit ggf. mit erwachsenen Töchtern und Söhnen
Kaffeepause
Vortrag N.N.
Ende



Es soll viel Raum für Austausch über unsere verschiedenen Biografien gegeben werden. Was haben wir erlebt, was haben wir gemeinsam, was haben wir erreicht, oder auch nicht erreicht, trotz und mit unseren Grenzen, unserer Barrieren was wollen wir von der Politik, der Gesellschaft?



17:00 Uhr bis 20:00 Uhr zur freien Verfügung, jede/r versorgt sich selbst mit Abendessen



Abendveranstaltung ab 20:00 Uhr auch im Hotel Meliá

unter dem Thema Berliner Abend mit Künstlern aus Berlin, lasst euch überraschen von unserem Berliner Flair, auch hier soll genügend Raum sein, sich auszutauschen, zu tanzen und Spaß zu haben.









Sonntag, 22. Oktober 12:00 Uhr bis 13:30 Uhr

Gedenkgottesdienst in der Gedächtniskirche

der Gottesdienst wird von uns gestaltet, mit Contergan Geschädigten, Pfarrerinnen. Politiker und Prominente angefragt

Anschließend gibt es eine Möglichkeit für die Wenigen, die noch Zeit haben, noch zusammen zu sitzen und Revue passieren zu lassen.



Es ist uns wichtig, dass viele auch zum Gottesdienst bleiben, und nicht schon morgens früh wieder abreisen. Bitte plant es so ein, dass ihr nicht vor 14:00 Uhr, wenn möglich wieder die Heimreise antretet, sondern den Gottesdienst mit uns zusammen erlebt.



Noch einmal Anmeldung:

Anmeldung bitte ausschließlich unter der E-Mail-Adresse:

60Jahre@Contergan.de

bitte bis spätestens 10.09.2017






Weitere Informationen könnt ihr unter:

https://www.facebook.com/events/2449565 ... null%22%7D



Und:

http://www.conterganverband-berlin.de

lesen und euch informieren. Auch der Bundesverband wird noch weiteres bekannt geben.



Liebe Grüße

Sigrid Kwella, LV Berlin

Georg Löwenhauser, BV




_________________
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

 Profil Website besuchen ICQ YIM  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 5. März 2017, 15:50
Beiträge: 60
Wohnort: Drolshagen

Beitrag Verfasst: Dienstag 27. Juni 2017, 14:09 
Nach oben 
Für mich ist Berlin der falsche Ort. So eine Veranstaltung gehört für mich dahin, wo die Sche..... geschehen ist. Also noch Stolberg.

_________________
Liebe Grüße Ingrid


Ett kütt, wie et kütt

 Profil  

Offline
Nachtwächter
Nachtwächter
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 31. Januar 2007, 02:00
Beiträge: 7986
Wohnort: Nähe Kiel, Schleswig-Holstein

Beitrag Verfasst: Dienstag 27. Juni 2017, 18:00 
Nach oben 
Für mich ist jeder Ort der falsche Ort und die falsche Zeit.
Mal kann doch Ruhe sein. Aber feiert ruhig schön.

_________________
Tschüß
Michael

Diskriminierung der Rollifahrer von A - Z!
Highway to hell (AC/DC) - Stairway to heaven (Led Zeppelin)

 Profil  

Offline

Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 02:00
Beiträge: 1138

Beitrag Verfasst: Mittwoch 28. Juni 2017, 08:55 
Nach oben 
Nun mäkelt doch nicht so rum....;-)

Ihr müsst ja nicht daran teilnehmen.

LG
Rowa

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 5. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 5994
Wohnort: NRW

Beitrag Verfasst: Mittwoch 28. Juni 2017, 10:23 
Nach oben 
Herausragend ist für mich in diesem Zusammenhang, dass der BV sich mit engagiert.
Und man darf sich ja auch melden und kreativ mitwirken/ unterstützen...... Ideen einbringen.

Ciao,
Maren :halo

_________________
Leben und leben lassen .....

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Beiträge: 2537
Wohnort: Niederrhein/NRW

Beitrag Verfasst: Mittwoch 28. Juni 2017, 11:24 
Nach oben 
Weissnix hat geschrieben:
Für mich ist jeder Ort der falsche Ort und die falsche Zeit.
Mal kann doch Ruhe sein. Aber feiert ruhig schön.


Ich finde deine Einstellung nicht gut. Wer weiss, was alles noch passiert. Deshalb sollten wir verhindern, dass wir nicht noch einmal in Vergessenheit geraten.
Und da macht eine Veranstaltung in der Hauptstadt Berlin mehr Sinn, als im "Kleinkleckersdorf" Stolberg. Da kommt nur einer von der Lokalzeitung...
Außerdem ist Berlin für Viele mit Zug oder Flugzeug besser zu erreichen.

amko

 Profil  

Offline

Registriert: Samstag 19. Januar 2008, 02:00
Beiträge: 1138

Beitrag Verfasst: Mittwoch 28. Juni 2017, 13:10 
Nach oben 
Maren hat geschrieben:
Herausragend ist für mich in diesem Zusammenhang, dass der BV sich mit engagiert.
Und man darf sich ja auch melden und kreativ mitwirken/ unterstützen...... Ideen einbringen.

Ciao,
Maren :halo



Naja, warum auch nicht. Schließlich ist diesmal keine Demonstration, sondern ein "Gedenkgottesdienst" geplant.

Daran werde ich allerdings nicht teilnehmen. Mein Bedarf an Trauerfeiern und Gedenkveranstaltungen ist für dieses Jahr gedeckt.

LG
Rowa

 Profil  

Offline
Benutzeravatar

Registriert: Montag 6. Dezember 2004, 02:00
Beiträge: 2072

Beitrag Verfasst: Mittwoch 28. Juni 2017, 15:53 
Nach oben 
ich finde Berlin eigentlich ganz gut, da findet man zumindest Hotels und reiseverbindungen die rollifahrer schaffen können.
lg lia
da dürfte diechance das da mehr als 5 Personen auftauchen doch größer sein
lg lia

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group :: Style ct_sub by smilie phpbb-professionals.de based on FI subice2 :: Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de