Contergantreff

Die etwas andere Internetplattform....
Aktuelle Zeit: Dienstag 28. März 2017, 19:40

Foren-Übersicht » Allgemeine Diskussionen » Presse


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht

Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 10:20
Beiträge: 270

Beitrag Verfasst: Samstag 8. Juni 2013, 10:28 
Nach oben 
Hier findet Ihr Presseberichte, rund um Contergan vom Juni 2013.

Kommentare zu den Berichten,könnt Ihr hier posten :link

 Profil  

Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 10:20
Beiträge: 270

Beitrag Verfasst: Samstag 8. Juni 2013, 10:38 
Nach oben 
–Grünenthal will uns Geld stiften, das uns schon seit 50 Jahren gehört!–

So kommentiert der 1. Vorsitzende des BCG – Bund Contergangeschädigter und Grünenthalopfer e.V., Andreas Meyer, seine Ablehnung, einer Einladung der Grünenthalstiftung für Thalidomidbetroffene zu einem Gespräch mit Conterganopfern am runden Tisch am 14.6.2013 zu folgen.

Der Rest steht hier :link

Und Ausnahmsweise, die Kommentare hier hin :link, da wir da schon fleissig am Diskutieren sind über das Thema....


© 2009 Quelle. All Rights Reserved.

 Profil  

Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 10:20
Beiträge: 270

Beitrag Verfasst: Samstag 8. Juni 2013, 22:29 
Nach oben 
Grünenthal lädt Contergan-Geschädigte nach 50 Jahren erstmals zu Gesprächen ein

von Jürgen Salz
Rund 50 Jahre nach dem Contergan-Skandal lädt die Herstellerfirma Grünenthal erstmals Geschädigte zu einem runden Tisch ein. :link

Die Diskussion dazu ist hier :link

© 2009 Quelle. All Rights Reserved.

 Profil  

Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 10:20
Beiträge: 270

Beitrag Verfasst: Donnerstag 13. Juni 2013, 09:30 
Nach oben 
GRÜNENTHAL trennt sich von CEO Dr. Harald Stock

Er war stets bemüht

(lifePR) (Allmendingen, 10.06.2013) Dr. Harald Stock stand als CEO der GRÜNENTAHL für eine zweifelhafte Unternehmensphilosophie. Wie die Aachener Zeitung am 29. Mai 2013 berichtete, fühlten sich die Angestellten unter seiner Leitung "wie in einer Aktiengesellschaft (...), in der skrupellos Menschen in den Ruin geschickt werden". Nun wurde Dr. Stock selber zum Opfer dieser besonderen GRÜNENTHAL-Kultur.

Hier weiter lesen bitte :link


© 2009 Quelle. All Rights Reserved.

 Profil  

Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 10:20
Beiträge: 270

Beitrag Verfasst: Samstag 15. Juni 2013, 12:54 
Nach oben 
CONTERGAN-GESCHÄDIGTE
Unter der Haut

Viele Contergan-Geschädigte haben offenbar nicht nur äußere Fehlbildungen. Auch ihre Blutgefäße und Nerven verlaufen ungewöhnlich.

Kein Pharmaskandal ist so bekannt wie der Contergan-Fall. Die Missbildungen des Skelettsystems, das Fehlen von Gliedmaßen bei den Betroffenen sind einfach zu auffällig. Doch obwohl die überlebenden Contergan-Geschädigten inzwischen den fünfzigsten Geburtstag hinter sich haben, ist bis heute nicht abschließend geklärt, wie genau der Contergan-Wirkstoff Thalidomid die Embryonalentwicklung gestört hat.

Hier gehts weiter :link


© 2009 Quelle. All Rights Reserved.

 Profil  

Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 10:20
Beiträge: 270

Beitrag Verfasst: Montag 17. Juni 2013, 21:38 
Nach oben 
Hilfe kommt auf Knopfdruck

Bad Sooden-Allendorf. In den Kleiderschrank müssen sie nicht hineinkrabbeln, um mit ihren oft verstümmelten Armen an die Garderobe zu gelangen. Auf Knopfdruck kommt den contergangeschädigten Patienten das Gestänge samt Bügel und Kleidung buchstäblich entgegen, so dass sie Hemd, Bluse, Rock oder Hose bequem abnehmen können. Das ist nur eine von vielen technischen Raffinessen, mit denen die komfortablen Zimmer in der Rehabilitationsabteilung für Contergangeschädigte und Patienten mit Dysmelie ausgestattet sind. :link


© 2009 Quelle. All Rights Reserved.

 Profil  

Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 10:20
Beiträge: 270

Beitrag Verfasst: Samstag 22. Juni 2013, 16:50 
Nach oben 
SWR Mediathek Nach Contergan

Der Skandal geht in die nächste Runde. Von Peter Kolakowski. | Tausende Schwangere, die Ende der 50er, Anfang der 60er Jahre das Schlaf- und ... :link

© 2009 Quelle. All Rights Reserved.

 Profil  

Offline
User
User
Benutzeravatar

Registriert: Montag 27. August 2012, 10:20
Beiträge: 270

Beitrag Verfasst: Mittwoch 26. Juni 2013, 18:40 
Nach oben 
Ausstellung widmet sich
„außergewöhnlichen Körperformen“


STOLBERG. Die „Artibus“-Sonderschau ist in erster Linie eines: eine enorm beeindruckende Kunstausstellung. Faszinierende Zeichnungen, Rauminstallationen und großformatige, hoch künstlerische Fotografien des Diplom-Designers Wolfgang Debold sind ab Freitag, 28. Juni, in der Burg-Galerie zu sehen und lassen die Herzen der Kunstfreunde höher schlagen.

Ausstellung widmet sich „außergewöhnlichen Körperformen“ - Lesen Sie mehr auf: :link

© 2009 Quelle. All Rights Reserved.

 Profil  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 8 Beiträge ] 



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group :: Style ct_sub by smilie phpbb-professionals.de based on FI subice2 :: Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de