Kennwort für "Dokumente vergeben"

Probleme mit dem Chat? Funktioniert eine Forums
funktion nicht? Oder gibt es allgemeine Computer-Probleme? Hier ist Platz dafür!

Moderatoren: sonnschein, Mueck

tommy
User
User
Beiträge: 189
Registriert: Montag 11. März 2013, 15:34

Kennwort für "Dokumente vergeben"

#1

Beitragvon tommy » Mittwoch 14. Dezember 2016, 14:50

Ich bin gerade dabei , meine auf meinem PC gespeicherten Dokumente als G a n z e s per Kennwort zu sichern?
D.h. es soll die gesamte Übersicht "Dokumente" nur geöffnet werden können , wenn zuvor ein Kennwort eingegeben wurde.
Kann mir jemand (leicht verständlich) sagen ,wie das geht?
Vielen Dank.
Grüße
Tommy
0 x

Zimmi
User
User
Beiträge: 4299
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Kontaktdaten:

#2

Beitragvon Zimmi » Donnerstag 29. Dezember 2016, 19:41

Bist du schlauer geworden?
0 x
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 9679
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
x 3
x 2
Kontaktdaten:

#3

Beitragvon Frank62 » Freitag 30. Dezember 2016, 09:06

Achtung !! Erst mit unwichtigen Ordner und Dokumente üben Achtung !!

Ich habe es nicht getestet, weil ich kein Windows nutze. :link

Ich weiss auch nicht ob es eine Möglichkeit gibt, Daten zu retten, wenn Ihr das Passwort vertrödelt, oder bei der Passwortvergabe euch vertippt.

Ich bin eher für die Variante kleine USB Festplatte (Alles drauf was keiner sehen soll) und ab in den Schrank damit. Wenn es nur Dokumente sind reicht eigentlich schon 2 USB Sticks (doppelte Sicherung).
0 x
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

tommy
User
User
Beiträge: 189
Registriert: Montag 11. März 2013, 15:34

#4

Beitragvon tommy » Samstag 31. Dezember 2016, 13:37

Hallo,
schönen Dank für Eure Tipps,aber was ich suche ist etwas anderes:
und zwar will das,was auf dem Stick ist, mit einem KW sichern,d.h. auch wenn der Stick von jemandem Unbefugten
mitgenommen wird und er den Stick auf seinem PC laufen lassen will,dies nur mit Kenntnis des KWes möglich ist.Gibt´s sowas überhaupt? :?:
T.
0 x

Benutzeravatar
TheoGreb
User
User
Beiträge: 323
Registriert: Sonntag 28. September 2014, 15:49

#5

Beitragvon TheoGreb » Samstag 31. Dezember 2016, 13:55

Hallo,
schönen Dank für Eure Tips,aber was ich suche ist etwas anderes:
und zwar will das,was auf dem Stick ist, mit einem KW sichern,d.h. auch wenn der Stick von jemandem Unbefugten
mitgenommen wird und er den Stick auf seinem PC laufen lassen will,dies nur mit Kenntnis des KWes möglich ist.Gibt´s sowas überhaupt? :?:
T.

http://praxistipps.chip.de/usb-stick-ve ... ehts_28702
0 x

Benutzeravatar
Frank62
Administrator
Administrator
Beiträge: 9679
Registriert: Dienstag 14. September 2004, 02:00
Wohnort: 46325 Borken/ Westf.
x 3
x 2
Kontaktdaten:

#6

Beitragvon Frank62 » Samstag 31. Dezember 2016, 14:39

Das hast du aber nicht so geschrieben..da steht nirgends was von Stick
Ich bin gerade dabei , meine auf meinem PC gespeicherten Dokumente als G a n z e s per Kennwort zu sichern?
D.h. es soll die gesamte Übersicht "Dokumente" nur geöffnet werden können , wenn zuvor ein Kennwort eingegeben wurde.
Kann mir jemand (leicht verständlich) sagen ,wie das geht?
Vielen Dank.
Grüße
Tommy
und dann ist es logisch, das du falsche Antworten bekommst. Bitte achte demnächst auf eine genauere Formulierung deiner Fragen. Danke.
0 x
LG
Frank62 (Der Chef)


Rechtschreib- und Grammatikfehler sind beabsichtigt
und unterliegen dem Copyright des Verfassers !


95% aller Computerprobleme befinden sich vor dem Monitor.

Und hier der Wink mit dem Zaunpfahl...

tommy
User
User
Beiträge: 189
Registriert: Montag 11. März 2013, 15:34

#7

Beitragvon tommy » Sonntag 1. Januar 2017, 15:10

Sorry Frank...da hast Du natürlich Recht.
Genau genommen war es so , dass ich mir überlegt hatte , entweder die Dokumente auf dem PC per KW zu schützen
oder sie auf einen Stick zu übertragen und dann den Stick per KW zu schützen (falls das überhaupt geht).
Als ich nun gelesen hab, wie kompliziert das mit dem Schützen der Dokumente auf dem PC ist , hab ich mir
die betreffenden Daten auf einen Stick geladen und möchte den nun - falls einfach möglich - per KW schützen.

Schöne Grüsse und Danke Dir
Tommy
0 x

Zimmi
User
User
Beiträge: 4299
Registriert: Sonntag 3. Oktober 2004, 02:00
Kontaktdaten:

#8

Beitragvon Zimmi » Sonntag 1. Januar 2017, 17:25

Aber daran denken, das der Stick nicht ewig hält.
0 x
http://www.contergan-info.de
http://www.zwinger-von-zimdarsen.de

Benutzeravatar
weiss62
User
User
Beiträge: 702
Registriert: Dienstag 28. April 2009, 08:40
Kontaktdaten:

#9

Beitragvon weiss62 » Montag 2. Januar 2017, 08:32

hallo tommy :-)
Aber daran denken, das der Stick nicht ewig hält.
und dann schaut's richtig mau aus wie bei dem der den reserveschlüssel im tressor aufbewahrte... :lachwec

euer werner ad :sagnichts
0 x

Benutzeravatar
Fellwuschel
User
User
Beiträge: 599
Registriert: Montag 15. Mai 2006, 02:00
Wohnort: Unknown

#10

Beitragvon Fellwuschel » Montag 2. Januar 2017, 08:42

Es gibt auch externe Festplatten. Die halten etwas länger.
0 x


Zurück zu „Technik, Computer, Probleme (Auch für Gäste)“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder